Sie sind hier: DSOSL / Doris-Janssen-Reschke-Preis / Projekte

Das Projektteam

Das Projetteam „Doris-Janssen-Reschke-Preis“ freut sich auf die Bewerbungen:

„Wir sind sooo gespannt auf die vielen engagierten Menschen in den Gemeinden und ihre diakonischen Initiativen.

Wir werden hier nach Bewerbungsschluss im Frühjahr 2020 die Preisträger*innen und die Verantwortlichen vorstellen.

Wir wollen die diakonischen Projekte in den Kirchengemeinden des Osnabrücker Landes bekannt machen, vernetzen und fördern. Darum schreiben wir alle zwei Jahre den Doris-Janssen-Reschke-Preis aus.

Mit der Namensgebung würdigen wir die Verdienste der ersten Landessuperintendentin der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers um die Diakonie."

Das Projektteam von links, stehend: Michael Grimmsmann, Ueffeln; Johannes Schrader, Kirchenkreis Melle-GMHütte; Tobias Patzwald, Schledehausen; sitzend: Maren Jerzakowski, Osnabrück; Birgit Wierspecker, Oldendorf.
Das Projektteam von links, stehend: Michael Grimmsmann, Ueffeln; Johannes Schrader, Kirchenkreis Melle-GMHütte; Tobias Patzwald, Schledehausen; sitzend: Maren Jerzakowski, Osnabrück; Birgit Wierspecker, Oldendorf.